patrick

Unterstützungsunterschriften: Wir brauchen Eure Hilfe!

Um an den Landtagswahlen 2016 teilnehmen zu dürfen, müssen Parteien und deren Direktkandidaten, die nicht im Rheinland-Pfälzischen Landtag oder im Bundestag vertreten sind, Unterstützerunterschriften sammeln. Pro Kandidat 125 und für die Landesliste 2040 Stück. Wer uns Piraten dabei unterstützen möchte, findet das Formular für die Landesliste Rheinland-Pfalz zum Herunterladen hier. Vollständig ausgefüllte Formulare (sonst werden sie von den Wahlämtern leider nicht anerkannt) könnt ihr an die ...
Weiterlesen

 

Aufruf zur Teilnahme an „Freiheit statt Angst“-Demo in Mainz

Am 04.07.2015 um 14 Uhr hält zum ersten Mal die Freiheit-statt-Angst-Tour in Mainz und ruft zu der Teilnahme am Protest gegen die anlasslose Massenüberwachung der Menschen in Deutschland auf [1]. „Nachdem die Regierungsparteien die Vorratsdatenspeicherung im Eiltempo durch den Bundestag winken wollen und der SPD-Konvent mehrheitlich dafür gestimmt hat, ist es sehr wichtig zu zeigen, dass sehr viele Menschen diese Überwachung nicht über sich ergehen lassen wollen!“ so Marie Salm, Stellverteten...
Weiterlesen

 

PIRATEN zur Diskussion um Rheinhessenstrasse: Anstrengungen zur Attraktivitätssteigerung des ÖPNV müssen deutlich verstärkt werden, um die Strassen vom Individualverkehr zu entlasten

Die Piratenpartei Rheinhessen sowie die Piratenfraktion im Kreistag Mainz-Bingen fordern die Stadt Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen auf, endlich im Zuge der Diskussion um die Rheinhessenstraße ein zukunftsträchtiges Gesamt-Konzept ohne Scheuklappen zu entwickeln. Dazu gehört nach Meinung der Piraten nicht nur, reflexartig nach neuen Straßen, Busspuren und Tramgleisen zu rufen. "Den Umstieg der jetzt im Stau sitzenden Einwohnerinnen und Einwohner auf den ÖPNV zu erreichen ist jetzt das Gebot ...
Weiterlesen

 

Mainz: Piratenpartei wählt neuen Kreisvorstand

Auf ihrem ersten Kreisparteitag in 2015 hat die Piratenpartei Rheinhessen ihren Vorstand für das nächste Jahr gewählt. Bodo Noeske als Vorsitzender und Britta Werner als Schatzmeisterin wurden im Amt bestätigt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Roland Hartung. Als Beisitzer wurden die Mainzerin Anna Stamm und der Nieder-Olmer Martin Jentzsch gewählt.  Hierzu Bodo Noeske: "Die aktiven PIRATEN sind bisher auf Mainz und die Umlandgemeinden konzentriert. So konnten wir schon bei der let...
Weiterlesen

 

Alternativen zu Schiersteiner Brücke: Piratenpartei fordert fahrscheinlosen ÖPNV, dedizierte Bus-Spuren und Ausbau von MVG MeinRad

Die  Piratenpartei fordert angesichts des aktuellen Verkehrsinfarkts in Mainz und Umgebung wegen der Vollsperrung der Schiersteiner Brücke das kurzfristige Angebot eines fahrscheinlosesn ÖPNV in Mainz, Wiesbaden und  Umgebung. Außerdem schlägt sie vor, die Einrichtung dedizierter Fahr-Spuren zu prüfen, auf denen Busse ohne Stau vorankommen können. Das Radfahr-Angebot "MVG MeinRad" solle nach Wunsch der PIRATEN kurzfristig nach Wiesbaden ausgeweitet werden. Dazu erklärt Bodo Noeske, Kreisvorsi...
Weiterlesen

 

Einladung Kreisparteitag 2014.5 und Jahresrückblick

Liebe Mitglieder, medial finden die PIRATEN derzeit nicht so statt wie wir uns das wünschen. Nichtsdestotrotz geht aber unsere politische Arbeit auch vor Ort natürlich weiter. Wir treffen uns regelmäßig, beraten über anstehende Themen und versuchen, uns und unsere Positionen auch wieder in der Öffentlichkeit zu platzieren. Mit der Wahl von Xander Dorn in den Mainzer Stadtrat und von Patrick Walter in den Kreistag Mainz-Bingen und deren Arbeit in ihren Fraktionen sind wir erstmals auch komm...
Weiterlesen

 

Das Beste aus zwei Gesellschaften – was hätten BRD und DDR in ein vereinigtes Deutschland einbringen können?

Einladung zur Diskussionsrunde Die jährlichen Vereinigungsfeiern liegen hinter uns, der 25 jährige Jahrestag der Grenzöffnung steht kurz bevor. Abseits des Mainstream-Gedenkens stellendie Rheinland-Pfälzer Piraten die Frage: Hätten die vergangenen 25 Jahre anders verlaufen können für Deutschland? Hätte ein sozial wärmeres, weniger von dumpfen Ängsten und verschwommenen Leistungsgedanken geprägtes Deutschland entstehen können? Dazu wollen wir zunächst eine Bestandsaufnahme machen: Was hä...
Weiterlesen

 

Aufruf: Glücklich ohne Überwachung

Gemeinsam gegen Überwachung aufstehen Überwachung - dieses diffuse Wissen. Dass Geheimdienste mittlerweile alles über einen Wissen, weil sie weitgehend die gesamte Kommunikation überwachen - dieses diffuse Wissen - erzeugt nach und nach eine diffuse Angst, lässt die Gesellschaft letztlich resignieren und macht unglücklich. Darum laden wir euch zu einer   "Glücklich-ohne-Überwachung"-Demo  ein, um gegen diese Überwachung zu demonstrieren.  Es ist an der Zeit, den Kreislauf der Angst zu d...
Weiterlesen

 

PIRATEN unterstützen Kostheimer Anliegen zum Erhalt der Lesselallee

Die Piratenpartei zeigt sich erfreut über den zahlreichen Besuch der Mainzer Solidaritäts-Demonstration zum Erhalt der Kastanien in der Lesselallee. "Die Lesselallee bildet als integraler Bestandteil der Maaraue einen wesentlichen Bestandteil der Naherholung für Menschen von beiden Rheinufern. Daher ist es selbstverständlich, dass wir uns auch auf Mainzer Seite für den Erhalt der idyllischen Allee mit ihren außergewöhnlichen Jahrhundert-Kastanien einsetzen", äußert sich PIRATEN-Stadtratsmitgl...
Weiterlesen

 

Mainz: PIRATEN streben gemeinsame Stadtratsfraktion mit DIE LINKE. an

Auf ihrem Kreisparteitag am Donnerstag hat die Piratenpartei Rheinhessen ihrem Stadtratsmitglied Xander Dorn die Bildung einer gemeinsamen Fraktion mit der Partei DIE LINKE. empfohlen. In einem Vertrag soll die bisherige konstruktive Zusammenarbeit zwischen Dorn und den Stadtratsmitgliedern der LINKEN gefestigt werden: "Die inhaltliche Basis für die Zusammenarbeit bilden die Kommunalwahlprogramme der Partei DIE LINKE. und der PIRATEN. Wir bleiben dabei vier Individuen mit eigenen programmatische...
Weiterlesen