Fazit zur Bundestagswahl 2013

Hallo zusammen, die Ergebnisse der Bundestagswahl 2013 liegen nun vor und das Ergebnis ist für uns Piraten weit entfernt von den anvisierten 5%, die wir uns als Ziel gesetzt hatten. Ein Einzug als Opposition in den Bundestag wäre eine verdiente Anerkennung für unsere langjährige Arbeit als Vertreter der Bürgerrechte gewesen. Letztendlich bleibt es bei einer leichten Verbesserung unseres Ergebnisses von 2009. Trotzdem war die Stimmung gestern auf der Wahlparty in Mainz (und wohl auch in Tri...
Weiterlesen

 

Vielen Dank an unsere Wähler

Vielen Dank an über 900.000 Wähler die uns am vergangenen Sonntag zur Bundestagswahl 2013 ihr Vertrauen und ihre Stimme gegeben haben.   Natürlich enttäuscht uns das Ergebnis von 2,2%, aber wir kämpfen auch in Zukunft weiter für die Bürgerrechte, einen transparenten Staat und Freiheit statt Angst! Wir sind gekommen um zu bleiben und werden weiterhin in der außerparlamentarischen Opposition immer die Finger in die Wunde legen!

 

Nicht-Wählen ist auch keine Lösung!

Unter diesem Motto gehen die Mainzer Piraten mit ihrer Direktkandidatin Britta Werner am letzten Tag vor der Wahl nochmal auf die Straße. "Wir haben ein vielfältiges Programm erarbeitet. Bei den U18 Wahlen erzielen die Piraten zweistellige Ergebnisse. Warum würden Schüler die Piraten wählen? Haben sie unser Programm gelesen oder finden sie unsere Plakate gut? Was würden sie auf ein Plakat schreiben, um ihre Eltern zu überzeugen, Piraten in den Bundestag zu wählen?" Interessierte Schüler haben...
Weiterlesen

 

Letzte Aktionen: Kneipentour durch Mainz

Heute Abend, treffen wir - gerne auch Interessierte - uns um 19.30 Uhr am Cinestar in Mainz um nochmal bis in die Nacht hinein bei einer Kneipentour Flyer und Kaperbriefe zu verteilen. Wer zu uns stoßen möchte, es aber nicht rechtzeitig schafft, der darf sich entweder per Twitter (@PiratenMainz) oder per Telefon (0173-893952.DREI) bei uns melden. Morgen findet ab 10 Uhr nochmals ein Infostand statt, auch hier sind Helfer natürlich wie immer herzlichst willkommen!

 

Mainz-Bingen: Piratenpartei kritisiert Rößners Wahlaufruf für Michael Hartmann (SPD)

Die Piratenpartei kritisiert den Aufruf von Tabea Rößner (Grüne), bei der Bundestagswahl am Sonntag die Erststimme dem SPD-Abgeordneten Michael Hartmann zu geben, scharf. "Michael Hartmann ist verantwortlich für unzählige Überwachungsgesetze und Freiheitseinschränkungen", erklärt dazu Roland Hartung, Kreisvorsitzender der PIRATEN. "Ihn zur Wahl zu empfehlen, ist völlig verantwortungslos. Hartmann fordert u.a. nach wie vor die Wiedereinführung der als verfassungswidrig erklärten Vorratsdate...
Weiterlesen

 

Termine im September

Folgende landesweit interessanten Terminen stehen im Kreisverband Rheinhessen an: 10.09.2013 - Vom Ende der Informationshoheit - von *Daniel Domscheit-Berg* ab 19 Uhr im Nordhafen/Piratenbüro Mainz/Landesgeschäftsstelle Link: http://www.piraten-rheinhessen.de/pressemitteilung-vortrag-von-daniel-domscheit-berg-im-piratenbuero-mainz-10-september-2013/ 11.09.2013 - Kreisparteitag 2013.3 Kreisverband Rheinhessen - ab 19.30 Uhr im Piratenbüro Mainz Link: http://wiki.piratenpartei.de/RP:K...
Weiterlesen

 

Vortrag: „Vom Ende der Informationshoheit“ mit Daniel Domscheit-Berg

Ein Vortrag von Daniel Domscheit-Berg am 10. September 2013, 19.00 Uhr Rheinallee 88, im Zollamtsgebäude Nr. 25 siehe: http://goo.gl/maps/9CemJ Im digitalen Zeitalter liegen immer mehr personenbezogene Informationen in elektronischer Form vor, werden automatisiert verarbeitet und verknüpft oder weitergegeben – auch über Ländergrenzen hinweg und zwischen den öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereichen. Ohne Wissen der Betroffenen kann die wachsende Datenflut automatisiert zu Persön...
Weiterlesen

 

PIRATEN-Wahlplakate in freier rheinhessischer Wildbahn

Knapp 1200 Plakate hat der Kreisverband Rheinhessen geordert um auf die Themen der Piratenpartei aufmerksam zu machen, weitere 500 wurden nachbestellt. Heute möchten wir euch davon ein paar in freier rheinhessischer Wildbahn präsentieren: (mehr …)

 

Event Fragerunde Queer

  Heute sind ab 19.30 Uhr die Mainzer Kandidat_innen für die Bundestagswahl im September bei der Bar jeder Sicht zu Gast. Wie unterstützen sie queere Interessen?   Den Fragen stellen sich: Ursula Groden-Kranich (CDU), Michael Hartmann (SPD), Tabea Rößner (Bündnis 90/Die Grünen), David Dietz (FDP, in Vertretung des Mainzer Kandidaten Manuel Höferlin), Kathrin Senger-Schäfer (Die Linke) und natürlich Britta Werner (PIRATEN).   Link zum Event: Event Fragerunde Quee...
Weiterlesen

 

Wählen gehen!

Natürlich kämpfen wir um eure Stimmen zu jeden Wahlen zu denen wir antreten, aber nochmehr kämpfen wir für eine gute und gerechte Demokratie und ein strikt einzuhaltendes Grundgesetz.   Daher ist es uns ein großes anliegen, dass eine Demokratie nicht als etwas selbstverständliches Wahrgenommen wird. Gerade die Menschen in Deutschland sollten wissen, wie wertvoll diese ist.   Deswegen unser Aufruf an euch: GEHT WÄHLEN! Ob ihr die PIRATEN wählt oder nicht, dass ist nicht e...
Weiterlesen