Samstag 21.11. ab 16 Uhr in Mainz – Der AfD-Propaganda etwas entgegen setzen !!

Für Humanität und Demokratie - gegen rassistische Hetze und die nationale, menschenverachtende Weltsicht der AfD. Wir rufen Euch dazu auf am Samstag, den 21.11.2015 ab 16 Uhr zum Schillerplatz in Mainz zu kommen und mit uns und vielen anderen Gruppen und Organisationen ein Zeichen gegen die AFD zu setzen . Ab 18 Uhr plant die AfD auf dem Mainzer Gutenbergplatz eine Kundgebung mit anschliessender Demonstration, die wir nicht unwiedersprochen hinnehmen wollen. Wir wenden wir uns gegen jede F...
Weiterlesen

 

Positionierung zugunsten Mülldeponie durch Kreisparteitag der Piraten abgelehnt

Themenschwerpunkt des jüngsten Kreisparteitages der PIRATEN war die geplant Deponie in Weisenau. Dabei konnte sich der Kreisvorsitzende der PIRATEN Bodo Noeske, Mitglied im Werksausschuss des Entsorgungsbetriebes, mit dem Versuch einer eindeutige Positionierung zugunsten der Mülldeponie in Weisenau nicht durchzusetzen. Seine beiden Anträge, einmal zugunsten der Deponie und einmal gegen die von der profilierten Weisenauer Piratin Britta Werner propagierte Idee eines Badesees auf dem Gelände de...
Weiterlesen

 

PIRATEN: Whistleblower schützen – Verfassungsschutzbehörden auflösen

Die PIRATEN Rheinhessen wenden sich vehement gegen die Kriminalisierung der kritischen Berichterstattung von netzpolitik.org über Überwachungspläne des Verfassungsschutzes und erneuern ihre Forderungen nach einem gesetzlichen Whistleblowerschutz sowie nach Auflösung des Verfassungsschutzes. Hierzu erklärt Bodo Noeske, Kreisvorsitzender der PIRATEN: "Der Kriminalisierungsversuch gegen die Blogger von netzpolitik.org und deren Quellen zeigt zum wiederholten Male: Unsere Regierungen wollen uns ...
Weiterlesen

 

Statement 1. Mai: „Recht auf Arbeit“ war gestern ! Bedingungsloses Grundeinkommen – Jetzt

„Recht auf Arbeit“ war gestern! - Bedingungsloses Grundeinkommen! Jetzt! Statement der Piratenpartei Rheinhessen anlässlich des 1. Mai : Die digitale Revolution der industriellen Fertigung ist gerade erst am Entstehen, am Ende der Industrie 4.0 werden etwa so viele Arbeitsplätze verschwinden wie nach der Umstellung der Landwirtschaft auf industrielle Produktionsweisen. Der Handel setzt zunehmend auf Onlineshopping, jeder kennt mittlerweile Ladenlokale, die nicht nur zeitweise, sondern ...
Weiterlesen

 

PIRATEN zur Diskussion um Rheinhessenstrasse: Anstrengungen zur Attraktivitätssteigerung des ÖPNV müssen deutlich verstärkt werden, um die Strassen vom Individualverkehr zu entlasten

Die Piratenpartei Rheinhessen sowie die Piratenfraktion im Kreistag Mainz-Bingen fordern die Stadt Mainz und den Landkreis Mainz-Bingen auf, endlich im Zuge der Diskussion um die Rheinhessenstraße ein zukunftsträchtiges Gesamt-Konzept ohne Scheuklappen zu entwickeln. Dazu gehört nach Meinung der Piraten nicht nur, reflexartig nach neuen Straßen, Busspuren und Tramgleisen zu rufen. "Den Umstieg der jetzt im Stau sitzenden Einwohnerinnen und Einwohner auf den ÖPNV zu erreichen ist jetzt das Gebot ...
Weiterlesen

 

Mainzer Logo-Debatte: Piratenpartei erschüttert von den vielen rassistischen Äußerungen und Drohungen gegen Logo-Kritiker!

Mainzer Logo-Debatte: Piratenpartei erschüttert von den vielen rassistischen Äußerungen und Drohungen gegen Logo-Kritiker!   In der aktuellen Debatte um ein umstrittenes Firmen-Logo in Mainz zeigt sich die Piratenpartei erschüttert vom  tief sitzenden Rassismus, der in vielen Aüsserungene zu Tage kommt. In Mainz dürfe kein Platz für solchen Rassismus sein. Drohungen gegen Kritiker dürfen zudem niemals Mittel der politischen Auseinandersetzung sein. Dazu erklärt Bodo Noeske, Kreisvorsitz...
Weiterlesen

 

Mainz: Piratenpartei wählt neuen Kreisvorstand

Auf ihrem ersten Kreisparteitag in 2015 hat die Piratenpartei Rheinhessen ihren Vorstand für das nächste Jahr gewählt. Bodo Noeske als Vorsitzender und Britta Werner als Schatzmeisterin wurden im Amt bestätigt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Roland Hartung. Als Beisitzer wurden die Mainzerin Anna Stamm und der Nieder-Olmer Martin Jentzsch gewählt.  Hierzu Bodo Noeske: "Die aktiven PIRATEN sind bisher auf Mainz und die Umlandgemeinden konzentriert. So konnten wir schon bei der let...
Weiterlesen

 

Alternativen zu Schiersteiner Brücke: Piratenpartei fordert fahrscheinlosen ÖPNV, dedizierte Bus-Spuren und Ausbau von MVG MeinRad

Die  Piratenpartei fordert angesichts des aktuellen Verkehrsinfarkts in Mainz und Umgebung wegen der Vollsperrung der Schiersteiner Brücke das kurzfristige Angebot eines fahrscheinlosesn ÖPNV in Mainz, Wiesbaden und  Umgebung. Außerdem schlägt sie vor, die Einrichtung dedizierter Fahr-Spuren zu prüfen, auf denen Busse ohne Stau vorankommen können. Das Radfahr-Angebot "MVG MeinRad" solle nach Wunsch der PIRATEN kurzfristig nach Wiesbaden ausgeweitet werden. Dazu erklärt Bodo Noeske, Kreisvorsi...
Weiterlesen

 

Einladung Kreisparteitag 2014.5 und Jahresrückblick

Liebe Mitglieder, medial finden die PIRATEN derzeit nicht so statt wie wir uns das wünschen. Nichtsdestotrotz geht aber unsere politische Arbeit auch vor Ort natürlich weiter. Wir treffen uns regelmäßig, beraten über anstehende Themen und versuchen, uns und unsere Positionen auch wieder in der Öffentlichkeit zu platzieren. Mit der Wahl von Xander Dorn in den Mainzer Stadtrat und von Patrick Walter in den Kreistag Mainz-Bingen und deren Arbeit in ihren Fraktionen sind wir erstmals auch komm...
Weiterlesen

 

Einladung zum vierten Kreisparteitag 2014

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte! Hiermit laden wir euch recht herzlich zu unserem vierten und letzten Kreisparteitag im Jahr 2014 ein. Die dritte Mitgliederversammlung dieses Jahr richtet ihr Hauptaugenmerk vor allem darauf, dass wir mit Fraktionsgruppen unsere zwei Mandatsträger im Mainzer Stadtrat und im Kreistag Mainz-Bingen nicht nur enger an die Partei binden, sondern ihnen auch mehr Unterstützung zukommen lassen können sowie die Vorstandswahl für den Kreisverband. Wir hoffen a...
Weiterlesen