Aufruf zur Teilnahme an „Freiheit statt Angst“-Demo in Mainz

Am 04.07.2015 um 14 Uhr hält zum ersten Mal die Freiheit-statt-Angst-Tour in Mainz und ruft zu der Teilnahme am Protest gegen die anlasslose Massenüberwachung der Menschen in Deutschland auf [1]. „Nachdem die Regierungsparteien die Vorratsdatenspeicherung im Eiltempo durch den Bundestag winken wollen und der SPD-Konvent mehrheitlich dafür gestimmt hat, ist es sehr wichtig zu zeigen, dass sehr viele Menschen diese Überwachung nicht über sich ergehen lassen wollen!“ so Marie Salm, Stellverteten...
Weiterlesen

 

#Vogelfutter

Recht auf Rausch für mündige Menschen?! Traditionell endet die Mainzer Johannisnacht für manchen Besucher damit, dass er oder sie die Fische füttert... Die rheinhessischen PIRATEN fragen, warum Alkohol mit allen bekannten Nebenwirkungen als Kulturgut anerkannt wird, Cannabis hingegen immer noch kriminalisiert wird. Informationen dazu gibt es am Samstag, 20. Juni von 11-14 Uhr am Mainzer Hauptbahnhof, wo auch hochwertiges Vogelfutter verteilt wird.

 

Wöllstein: Aufstellungsversammlungen der PIRATEN für die Wahlkreise Alzey und Rheinselz/Wonnegau

Am Sonntag den 17.05. 2015 finden zwei öffentliche Aufstellungsversammlung für Direktkandidierende der Piratenpartei zur Landtagswahl 2016 in Wöllstein statt. Veranstaltungsort ist die Gaststätte "Zum Römer" , Ernst Ludwigstr. 1. Um 11 Uhr haben die PIRATEN ihre Mitglieder und Unterstützer zur Kandidierendenkür für den Wahlkreis Alzey geladen.  Ab 12 Uhr am gleichen Tag und gleichen Ort folgt die Nominierung für den Wahlkreis Rhein-Selz-Wonnegau.

 

Statement 1. Mai: „Recht auf Arbeit“ war gestern ! Bedingungsloses Grundeinkommen – Jetzt

„Recht auf Arbeit“ war gestern! - Bedingungsloses Grundeinkommen! Jetzt! Statement der Piratenpartei Rheinhessen anlässlich des 1. Mai : Die digitale Revolution der industriellen Fertigung ist gerade erst am Entstehen, am Ende der Industrie 4.0 werden etwa so viele Arbeitsplätze verschwinden wie nach der Umstellung der Landwirtschaft auf industrielle Produktionsweisen. Der Handel setzt zunehmend auf Onlineshopping, jeder kennt mittlerweile Ladenlokale, die nicht nur zeitweise, sondern ...
Weiterlesen

 

Piratenpartei stellt Direktkandidierende für die Wahlkreise Bingen und Ingelheim zur Landtagswahl 2016 auf.

Vor fünf Jahren hat sich der Kreisverband Rheinhessen gegründet, im vergangenen Jahr wurden bei den Kommunalwahlen der Mainzer Stadtrat und der Kreistag Mainz-Bingen geentert sowie ein Sitz im Europaparlament gewonnen. Im nächsten Jahr will die Piratenpartei bei der Landtagswahl den Wahlberechtigten mit ihren Ideen und Konzepten einen Gegenentwurf und eine Wahlalternative zu den bisher im Landtag vertretenen Parteien anbieten. "Dieses Projekt startet mit der Aufstellung der Direktkandidieren...
Weiterlesen

 

Das Beste aus zwei Gesellschaften – was hätten BRD und DDR in ein vereinigtes Deutschland einbringen können?

Einladung zur Diskussionsrunde Die jährlichen Vereinigungsfeiern liegen hinter uns, der 25 jährige Jahrestag der Grenzöffnung steht kurz bevor. Abseits des Mainstream-Gedenkens stellendie Rheinland-Pfälzer Piraten die Frage: Hätten die vergangenen 25 Jahre anders verlaufen können für Deutschland? Hätte ein sozial wärmeres, weniger von dumpfen Ängsten und verschwommenen Leistungsgedanken geprägtes Deutschland entstehen können? Dazu wollen wir zunächst eine Bestandsaufnahme machen: Was hä...
Weiterlesen

 

Einladung zum vierten Kreisparteitag 2014

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte! Hiermit laden wir euch recht herzlich zu unserem vierten und letzten Kreisparteitag im Jahr 2014 ein. Die dritte Mitgliederversammlung dieses Jahr richtet ihr Hauptaugenmerk vor allem darauf, dass wir mit Fraktionsgruppen unsere zwei Mandatsträger im Mainzer Stadtrat und im Kreistag Mainz-Bingen nicht nur enger an die Partei binden, sondern ihnen auch mehr Unterstützung zukommen lassen können sowie die Vorstandswahl für den Kreisverband. Wir hoffen a...
Weiterlesen

 

Aufruf zur Kundgebung: Schluss mit Diskriminierung in kirchlichen Einrichtungen

Am 06.09.2014 findet von 11 bis 15 Uhr in der Mainzer Fußgängerzone eine Kundgebung zum Thema Schluss mit Diskriminierung in kirchlichen Einrichtungen statt. Gemeinsam mit der Giordano-Bruno-Stiftung, den Säkularen Grünen und der Linkspartei werden wir uns in der Emmeranstraße an der Kreuzung zur Pfandhausstraße treffen und zu diesem wichtigen Thema Stellung beziehen. Für die Piratenpartei Rheinland-Pfalz wird Xander Dorn, Mitglied des Mainzer Stadtrates, sprechen. Bitte unterstützt uns durch ...
Weiterlesen

 

Demokratie ist keine Handelsware“ Julia Reda kommt zum Mainzer Nordhafen

Am 16. April um 19:30 ist die Spitzenkandidatin der Piratenpartei für die Europawahl, Julia Reda auf Einladung der rheinhessischen PIRATEN in der Landesgeschäftsstelle am Mainzer Nordhafen. Die Veranstaltung ist kostenlos, alle Interessierten sind nach dem Vortrag zu einer offenen Diskussion eingeladen. Julia Reda war Praktikantin im Europaparlament, als die Geheimverhandlungen zu ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement) bekannt wurden. Sie ist überzeugt, dass dieses Abkommen nur durch ...
Weiterlesen

 

Veranstaltung: ‚Wege zum bedingungslosen Grundeinkommen‘

Der Kreisverband Rheinhessen und die Arbeitsgemeinschaft „Bedingungsloses Grundeinkommen“ der Piratenpartei laden ein zur ganztägigen Veranstaltung: Wege zum bedingungslosen Grundeinkommen am 18.05.2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr in Mainz, Rheinallee 88, Gebäude 25 Der Titel macht bereits deutlich, worum es geht: Nicht mehr um die Frage: „Warum brauchen wir ein BGE?“, sondern vielmehr darum: “Wie können wir ein BGE verwirklichen?” Viele, die die Vorteile des BGE sehen, zweifeln an der pri...
Weiterlesen